Unsere Leistungen

Betreuung nach Ihren Wünschen

Im Rahmen der Organisation einer Erd-, Feuer oder Seebestattung können wir zahlreiche Aufgaben für Sie übernehmen. Einen ersten Überblick gibt Ihnen die nachfolgende Liste. Im persönlichen Beratungsgespräch legen wir dann gemeinsam fest, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten:

Unser Leistungsangebot umfasst:
  • Ausführliche Beratung inklusive Kostenvoranschlag
  • Organisation und Durchführung von Trauerfeiern und Beisetzungen in ganz Deutschland
  • Überführung aus dem In- und Ausland
  • Hygienische und kosmetische Versorgung der Verstorbenen
  • Thanatopraktische Versorgung bei Bedarf
  • Lieferung von Särgen, Urnen, Bestattungswäsche und Zubehör
  • Begleitung bei der Wahl von Bestattungsart, Grabstätte, Grabmal etc.
  • Terminabsprachen mit Kirchen, Friedhöfen und Dienstleistern
  • Gestaltung der Trauerfeier inklusive Blumen, Dekoration und Musik
  • Vermittlung von kirchlichen und weltlichen Trauerrednern sowie von Floristen und Musikern
  • Organisation des Trauerkaffees
  • Vermittlung von Steinmetzen und Grabpflegediensten
  • Gestaltung und Druck von individuellen Todesanzeigen und Danksagungen
  • Trauerbegleitung vor, während und nach der Bestattung
  • Beurkundung des Sterbefalls und sämtliche Behördengänge
  • An- und Abmeldungen bei Versicherungen, Rententrägern, Ämtern und Dienstleistern
  • Hilfe bei der Beschaffung sämtlicher Dokumente
  • Antrag auf Rentenvorschusszahlung und Hinterbliebenenrente
  • Anträge für Versicherungsleistungen
  • Bestattungsvorsorge
Feuerbestattung - Basispaket

Leistungen:

  • Beratung für eine Feuerbestattung mit Trauerfeier, Beratung bei der Grab und Friedhofswahl, bei der Auswahl des Sarges, des Blumenschmucks, der Dekoration, der Trauermusik sowie Vermittlung und Terminvereinbarung mit Behörden, dem Pfarramt und dem Organisten.
  • Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort im Stadtgebiet Freiburg sowie der Benutzung einer Überführungstrage mit Hygienelaken.
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen, ankleiden mit einem Sterbetalar oder eigener Kleidung sowie das Einbetten in den von Ihnen gewünschten Sarg.
  • Unterbringen des Verstorbenen zwischen der Überführung des Verstorbenen und der Einäscherung in einem dafür vorgesehenen Kühlraum. *
  • Überführung des Verstorbenen von unserem Bestattungsinstitut zu dem sowie Rückholung der Aschenkapsel zum Bestattungsinstitut
  • Überführung der Urne zu einem Friedhof im Stadtgebiet Freiburg
  • Ausrichten und vorbereiten der Trauerfeier
  • Erledigung der Formalitäten (Aufnahme der notwendigen Personenstandsdaten und Anmeldung des Sterbefalls bei dem zuständigen Standesamt, Abmeldung der Krankenkasse, der Rente und beantragen der Übergangsrente)

Lieferungen:

  • Kiefernsarg, roh und unbehandeltes Vollholz, Innenausschlag aus Viskose
  • Sterbetalar aus Viskose in weiß
  • Decke und Kissen aus Viskose mit Volant in weiß
  • Urnenkapsel 
  • Überurne Model BIO oder Model Kupferblech

inklusive 19% Mehrwertsteuer (285,80 €)   
GESAMT       EUR               1.790,00 € **

* max. 4 Tage, jeder weiterer Tag 39,- €

** zzgl. Auslagen wie Sterbeurkunden, Arztkosten, Kremation und Friedhofsgebühren

 

Feuerbestattung - Premiumpaket

Leistungen:

  • Beratung für eine Feuerbestattung mit Trauerfeier, Beratung bei der Grab und Friedhofswahl, bei der Auswahl des Sarges, des Blumenschmucks, der Dekoration, der Trauermusik sowie Vermittlung und Terminvereinbarung mit Behörden, dem Pfarramt und dem Organisten.
  • Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort im Stadtgebiet Freiburg, Gundelfingen, Heuweiler, Denzlingen, Vörstetten, March, Umkrich, Merzhausen, Au, Ebringen oder Schallstadt zu unserem Bestattungsinstitut sowie der Benutzung einer Überführungstrage mit Hygienelaken.
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen, ankleiden mit einem Sterbetalar oder eigener Kleidung sowie das Einbetten in den von Ihnen gewünschten Sarg.
  • Unterbringen des Verstorbenen zwischen der Überführung des Verstorbenen und der Beerdigung in einem dafür vorgesehenen Kühlraum. *
  • Zwei Tage Abschiedsnahme in einem Aufbahrungsraum am Hauptfriedhof
  • Überführung des Verstorbenen von unserem Bestattungsinstitut zu dem Krematorium in Saußheim sowie Rückholung der Aschenkapsel zum Bestattungsinstitut
  • Vorbereiten und Gestalten der Trauerfeier oder der Urnenabschiedsfeier incl. Gestellen einer Katafalkdecke, Tüchern, Kerzen sowie das dekorieren des Blumenschmucks.
  • Überführung der Urne zu einem Friedhof im Stadtgebiet Freiburg, Gundelfingen, Heuweiler, Denzlingen, Vörstetten, March, Umkirch, Merzhausen, Au, Ebringen oder Schallstadt zu unserem Bestattungsinstitut.
  • Erledigung der Formalitäten (Aufnahme der notwendigen Personenstandsdaten und Anmeldung des Sterbefalls bei dem zuständigen Standesamt, Abmeldung der Krankenkasse, der Rente und beantragen der Übergangsrente)

Lieferungen:

  • 12er Sarg
  • Herren- oder Damentalar in weiß
  • Schlichte Decke und Kissen aus Viskose mit Volant in weiß
  • Urnenkapsel Bio oder Normal
  • Überurne

 

inklusive 19% Mehrwertsteuer (397,56 €)   

GESAMT       EUR               2.490,00 € **

 

* max. 4 Tage, jeder weiterer Tag 39,- €

** zzgl. Auslagen wie Sterbeurkunden, Arztkosten, Kremation und Friedhofsgebühren

 

Erdbestattung - Basispaket

Leistungen:

  • Beratung für eine Erdbestattung mit Trauerfeier, Beratung bei der Grab und Friedhofswahl, bei der Auswahl des Sarges, des Blumenschmucks, der Dekoration, der Trauermusik sowie Vermittlung und Terminvereinbarung mit Behörden, dem Pfarramt und dem Organisten.
  • Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort im Stadtgebiet Freiburg sowie der Benutzung einer Überführungstrage mit Hygienelaken.
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen, ankleiden mit einem Sterbetalar oder eigener Kleidung sowie das Einbetten in den von Ihnen gewünschten Sarg.
  • Unterbringen des Verstorbenen zwischen der Überführung des Verstorbenen und der Beerdigung in einem dafür vorgesehenen Kühlraum. *
  • Überführung des Verstorbenen zu einem Friedhof im Stadtgebiet Freiburg
  • Ausrichten und vorbereiten der Traufeier vor der Beerdigung
  • Erledigung der Formalitäten (Aufnahme der notwendigen Personenstandsdaten und Anmeldung des Sterbefalls bei dem zuständigen Standesamt, Abmeldung der Krankenkasse, der Rente und beantragen der Übergangsrente)

Lieferungen:

  • Kiefernsarg Nr. 12/195, Vollholz, gebeizt, eine Kehlung im Sargoberteil, vier Griffe, einschließlich des Innenausschlag aus Viskose
  • Herren- oder Damentalar in weiß
  • Schlichte Decke und Kissen aus Viskose mit Volant in weiß

inklusive 19% Mehrwertsteuer (285,80 €)   
GESAMT       EUR               1.790,00 € **

 

* max. 4 Tage, jeder weiterer Tag 39,- €

** zzgl. Auslagen wie Sterbeurkunden, Arztkosten, Kremation und Friedhofsgebühren, etc

Erdbestattung - Premiumpaket

Leistungen:

  • Beratung für eine Erdbestattung mit Trauerfeier, Beratung bei der Grab und Friedhofswahl, bei der Auswahl des Sarges, des Blumenschmucks, der Dekoration, der Trauermusik sowie Vermittlung und Terminvereinbarung mit Behörden, dem Pfarramt und dem Organisten.
  • Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort im Stadtgebiet Freiburg sowie die Benutzung einer Überführungstrage mit Hygienelaken.
  • Hygienische Grundversorgung des Verstorbenen, ankleiden mit einem Sterbetalar oder eigener Kleidung sowie das Einbetten in den von Ihnen gewünschten Sarg.
  • Unterbringen des Verstorbenen zwischen der Überführung des Verstorbenen und der Beerdigung in einem dafür vorgesehenen Kühlraum. *
  • Zwei Tage Abschiedsnahme in einem Aufbahrungsraum am Hauptfriedhof Freiburg
  • Überführung des Verstorbenen zu einem Friedhof im Stadtgebiet Freiburg, Gundelfingen, Heuweiler, Denzlingen, Vörstetten, March, Umkirch, Merzhausen, Au, Ebringen oder Schallstadt zu unserem Bestattungsinstitut.
  • Vorbereiten und Gestalten der Trauerfeier vor der Beerdigung incl. Gestellen einer Katafalkdecke, Tüchern, Kerzen sowie das dekorieren des Blumenschmucks.
  • Erledigung der Formalitäten (Aufnahme der notwendigen Personenstandsdaten und Anmeldung des Sterbefalls bei dem zuständigen Standesamt, Abmeldung der Krankenkasse, der Rente und beantragen der Übergangsrente)

Lieferungen:

  • Ein gehobener Sarg
  • Herren- oder Damentalar in weiß
  • Schlichte Decke und Kissen aus Viskose mit Volant in weiß

 

inklusive 19% Mehrwertsteuer (397,56 €)   
GESAMT       EUR               2.490,00 € **

* max. 4 Tage, jeder weiterer Tag 39,- €

** zzgl. Auslagen wie Sterbeurkunden, Arztkosten, Kremation und Friedhofsgebühren

 

Im Trauerfall

Erste Schritte und wichtige Dokumente

Bei einem Sterbefall in der eigenen Wohnung informieren Sie bitte zunächst den Hausarzt oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst, um eine Todesbescheinigung zu erhalten.

Melden Sie sich dann bei uns, damit wir besprechen, wann wir den Verstorbenen abholen und wie es danach weitergeht. Sie können uns Tag und Nacht anrufen!

Diese Unterlagen werden benötigt

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Geburtsurkunde des Verstorbenen
  • Todesbescheinigung
  • Familienstammbuch, Heirats- / Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Bei Geschiedenen: Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Partners
  • Rentennummer/n
  • Gesundheitskarte der Krankenkasse
  • Ggf. Versicherungspolicen
  • Ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag

Bestattungsarten

Klassische Erdbestattung und Alternativen

Wenn Sie einen Angehörigen zu Grabe tragen, stehen Sie zunächst einmal vor der Frage, ob Sie eine Bestattung im Sarg oder eine Kremation mit anschließender Urnenbeisetzung wünschen.

Erdbestattung

Für die klassische Erdbestattung im Sarg stehen auf den meisten Friedhöfen in Deutschland Wahl- und Reihengräber zur Verfügung. Der wesentliche Unterschied: Nur beim Wahlgrab können Sie die Lage auf dem Friedhof selbst bestimmen und die festgeschriebene Ruhezeit verlängern.

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung haben Sie weitere Alternativen, zum Beispiel Urnenwände (Kolumbarien), aber auch pflegefreie Gemeinschaftsgrabfelder, die je nach Friedhof vom einfachen Rasengrab bis hin zu aufwendig gestalteten und gärtnerisch betreuten Anlagen reichen können.

Naturbestattung

Naturnahe Bestattungsmöglichkeiten sind in Deutschland die Urnen-Seebestattung in der Nord- oder Ostsee oder die Beisetzung in einem speziellen Bestattungswald. Darüber hinaus bieten inzwischen immer mehr Friedhöfe eigene Areale für Baumbestattungen an.

Zu den Beisetzungsmöglichkeiten auf dem von Ihnen gewünschten Friedhof beraten wir Sie gerne
im persönlichen Gespräch.